Deutsch-Chinesische Enzyklopädie
       
German — Chinese
Essen Deutscher Wortschatz
  5.9 K 2022.07.02
埃森

埃森(Essen)是德国北莱茵-威斯特法伦州鲁尔区的一个非县辖城市,是杜塞尔多夫行政区的联邦州总中心之一。它是德国的一座大城市,大概有59万人口。该市还是莱茵兰风景区联盟鲁尔区区域联盟成员。 埃森(Essen),公元897年时,称为Astnide。之后名称的演变过程是Astnidum→Astanidum→Asbidi→Asnid→Assinde→Asnida→Assindia→Essendia→Esnede→Essende→Essend→Essen。推测最初可能是“被火烧掉的林地”的意思。 

埃森最著名的企业为蒂森克虏伯公司,其中一总部是设于埃森。而埃森第二大企业则为莱茵集团,是电力公司。 其他总部设于埃森的,还包括工程公司豪赫蒂夫、零售集团Aldi、化工公司伊诺力克,以及可口可乐

Essen ist eine Großstadt im Zentrum des Ruhrgebiets und der Metropolregion Rhein-Ruhr. Nach KölnDüsseldorf und Dortmund ist Essen die viertgrößte Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie eines der Oberzentren. Die kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Düsseldorf zählt mit ihren 588.701 Einwohnern[2] (Stand 30. September 2021) zu den zehn größten Städten Deutschlands.[3] Essen ist als bedeutender Industrie- und Wirtschaftsstandort Sitz bekannter Großunternehmen und mit der Universität Duisburg-Essen auch Hochschulstandort. Im Jahre 1958 wurde die Stadt Sitz des neugegründeten Bistums Essen.

Die auf das vor 850 gegründete Frauenstift Essen zurückgehende Stadt an der Ruhr ist Mitglied im Landschaftsverband Rheinland und der Hauptsitz des Regionalverbands Ruhr. Im Rahmen des Projekts RUHR.2010 – Kulturhauptstadt Europas war Essen im Jahr 2010 stellvertretend für das gesamte Ruhrgebiet Kulturhauptstadt Europas. Aufgrund der zentralen Lage im Ruhrgebiet wird Essen auch als „heimliche Hauptstadt des Ruhrgebiets“[4] angesehen.

Neben dem Stift Essen war das von Liudger um 800 gegründete Kloster Werden ein Zentrum der spätantik-frühchristlichen Textüberlieferung. Im 14. Jahrhundert von Kaiser Karl IV. zur freien Reichsstadt erhoben, war Essen seit dem Spätmittelalter Waffenschmiede und stieg mit der Industrialisierung zu einem der wichtigsten Zentren der Montanindustrie in Deutschland (mit eigener Kuxbörse) auf. Nach massivem Rückgang der Schwerindustrie ab Mitte der 1960er Jahre hat Essen im Zuge des Strukturwandels einen starken Dienstleistungssektor entwickelt. Heute erinnern das Essener Münster und die älteste erhaltene vollplastische Marienfigur des christlichen Abendlandes (Goldene Madonna) an die mittelalterliche Geschichte der Stadt. Gleichzeitig zeugen Monumente der Industriekultur von ihrer schwerindustriellen Vergangenheit, besonders das UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein. Das Stadtbild ist auch durch markante Hochhäuser geprägt.

Mit dem Museum Folkwang verfügt Essen über eine renommierte Sammlung moderner Gemälde, Skulpturen, Grafiken und Fotografien. Das nach Plänen von Alvar Aalto erbaute Opernhaus, die Folkwang Universität der Künste, das Grillo-Theater oder das Deutsche Plakatmuseum sind angesehene Kunst- und Kultureinrichtungen.

Nachdem Essen im Jahr 2010 Kulturhauptstadt Europas war, erhielt sie für das Jahr 2017 den Titel Grüne Hauptstadt Europas.

This image, video or audio may be copyrighted. It is used for educational purposes only.
  Author Rafael@yizuo-media.com Universität Duisburg-Essen 杜伊斯堡-埃森大学
2021.04.15
This image, video or audio may be copyrighted. It is used for educational purposes only.

http://www.net4info.de/photos/cpg/albums/userpics/10001/Universitaet_Duisburg-Essen.png

  Author inspector@yizuo-media.com Grugahalle 格鲁伽厅
2021.04.15
This image, video or audio may be copyrighted. It is used for educational purposes only.
  Author elaine@yizuo-media.com Museum Folkwang 弗柯望博物馆
2021.04.15
This image, video or audio may be copyrighted. It is used for educational purposes only.

/assets/contentimages/Museum_Folkwang.jpg

2021.04.15
This image, video or audio may be copyrighted. It is used for educational purposes only.
This image, video or audio may be copyrighted. It is used for educational purposes only.